Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location

ab 76,50 € 122,00 € pro Person

IGA 2017 Berlin

  • Inklusive Übernachtung im 4- oder 5-Sterne-Hotel 
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Tageskarte für die farbenfrohe Internationale Gartenausstellung 2017 in Berlin
  • Unter dem Motto "Ein MEHR aus Farben" auf über 104 Hektar tolle Gartenkunst und beeindruckende IGA-Bauten bestaunen sowie spannende Spiellandschaften erkunden
  • Kostenfreier Eintritt zur Internationalen Gartenausstellung für Kinder bis 6 Jahre 

ab 76,50 € 122,00 € pro Person

Ticket + Hotel
  • Alle Preise beinhalten Eintritt und Hotelaufenthalt
  • 1

    Reisegruppe

    Reisegruppe
    Erwachsene 1 Child Children
  • 2

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdetails
    -

IGA Berlin

Blumenfans aufgepasst! Wer denkt er fände in der deutschen Hauptstadt nur einen Großstadtdschungel, sollte die Internationale Gartenausstellung in Berlin besuchen. Die lockt seit Mitte April mit bunten Blumenmeeren, kunstvoll gestalteten Gärten und mehr als 5.000 Veranstaltungen. Bis zum 15. Oktober noch hat die IGA Berlin geöffnet – und soll in dieser Zeit rund zwei Millionen Besucher begeistern. Seien auch Sie dabei und verbinden Sie Ihren Berlin Citytrip mit dem Besuch des 104 Hektar großen Geländes im sonst eher für seine Plattenbauten bekannten Bezirk Marzahn.

Unter dem vielversprechenden Motto „Ein Mehr aus Farben“ will die IGA Berlin einen abwechslungsreichen Anreiz geben die Mitte Berlins zu verlassen und den blumenreichen Außenbezirk zu erkunden. Besucher finden die IGA Berlin genau hier, wo schon seit Jahren die Gärten der Welt eine Oase abseits des urbanen Lebens bieten. Neben den ohnehin beeindruckenden Themengärten, die nach wie vor Teil des Geländes sind, können Sie aber auch durch eine Tropenhalle spazieren, den Los Angeles Garten des deutschen Künstlers Martin Kaltwasser bestaunen oder den neu angelegten Wuhleteich mit seiner Artenvielfalt entdecken. Highlight der IGA Berlin aber ist die Seilbahn, die ebenfalls extra für die Gartenausstellung errichtet wurde. Mit der geht es vom Eingang hinauf auf den 102 Meter hohen Kienberg, zum Aussichtsbauwerk Wolkenhain und wieder zurück. Letzterer macht seinem Namen alle Ehre und bietet einen malerischen Blick auf die gesamte Stadt. Lust bekommen die IGA Berlin selber zu besuchen? Dann nutzen Sie unser Angebot und erleben Sie eine der schönsten Internationalen Gartenausstellungen der letzten Jahre in der Millionenstadt an der Spree!

Infos für Ihren Besuch

Öffnungszeiten: 13. April bis 15. Oktober 2017, der Zutritt ist täglich von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr und der Besuch des Parks bis zum Einbruch der Dunkelheit möglich. Die Kassen an den beiden IGA-Haupteingängen „Gärten der Welt“ am Blumberger Damm und „Kienbergpark“ in der Hellersdorfer Straße sind täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr für Sie geöffnet. Hier erhalten Sie gegen Vorlage des Vouchers Ihr Ticket für die IGA Berlin.

Anreise: Sie erreichen das IGA-Gelände am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Um das Gelände herum gibt es nur sehr wenige Parkplätze, weshalb auch die Veranstalter die Nutzung von U- und S-Bahn empfehlen. Und wieso auch nicht? Immerhin fahren die S-Bahnen im 5 bis 10-Minuten-Takt in Richtung IGA Berlin. Da sich das Gelände noch im Tarif-Bereich B befindet, müssen Sie nur 2,80 Euro für ein einzelnes Ticket oder eben 7 Euro für eine Tageskarte zahlen. Am schnellsten sind Sie mit der U5 Richtung Hönow unterwegs, die Sie ab dem Alexanderplatz in einer halben Stunde zum Kienberg bringt. Oder Sie verbinden den Besuch einfach mit einer Radtour.  

Sie wollen noch mehr über die IGA Berlin wissen? Hier finden Sie alles Infos rund um die Gartenausstellung. 

  • Inklusive Übernachtung im 4- oder 5-Sterne Hotel 
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Tageskarte für die IGA 2017 in Berlin pro Person
  • Öffnungszeiten bis 15. Oktober 2017:
    • täglich von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, da es im Umfeld der IGA keine Parkplätze gibt
    • Mit der U-Bahn U5 fahren Sie bis zum Bahnhof "Kienberg - Gärten der Welt" 
    • Mit den Buslinien 197, 195 und X69 fahren Sie ebenfalls direkt bis zur Haltestelle "Gärten der Welt"
  • Bis 7 Tage vor Anreise erhalten Sie einen Gutschein per Email, den Sie an der IGA-Kasse einlösen können
  • Anschrift: IGA Berlin, Blumberger Damm 130, 12685 Berlin

Veranstalter der Reise

Travelcircus GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Detuschland

IGA Berlin & Großstadtdschungel

Berlin begeistert Urlauber aus allen Teilen der Welt mit einer aufregenden Szene, historischen Sehenswürdigkeiten und lebendigen Vierteln. Vor allem das Kiezleben ist einzigartig in Deutschland und lockt immer mehr Studenten und Städtereisende in die Hauptstadt. Sehenswert sind neben dem Brandenburger Tor auch der Tiergarten gleich nebenan mit der Siegessäule, das Regierungsviertel und der Alexanderplatz mit dem weltberühmten Fernsehturm. Darüber hinaus begeistert Berlin aber auch mit vielen Parks und Grünflächen. Wer also behauptet Berlin sei grau, der sollte einmal durch den Tiergarten schlendern, den Mauerpark besuchen oder durch den Volkspark Friedrichshain laufen. Im Osten, im Bezirk Marzahn befindet sich seit April 2017 eine weitere bunte Sehenswürdigkeit, die IGA Berlin. Die lockt mit bunten Gärten, Themengärten und einer Seilbahn mit Blick auf ganz Berlin. Noch bis Oktober 2017 haben Besucher die Möglichkeit sich von der Blumenvielfalt hier selber zu überzeugen. Danach geht es dann wieder nach Mitte, nach Friedrichshain oder Kreuzberg. Hier erwarten Urlauber Bars, Clubs und zahlreiche Restaurants.